Gästebuch

-
(20)
>
(20) Familie Lenz
Fr., 1 September 2017 20:39:09 +0100
email

4 Erwachsene, 3 Teenager im Alter von 14 Jahren und ein Mädchen im Alter von 9 Jahren und niemals Langeweile.

Liebe Familie Schubert,

im August haben wir eine Woche Eure Herzlichkeit und Gastfreundschaft genossen.
Unser Fazit- Wir kommen wieder !

Warum ?
Man fühlt sich bei Euch, als wenn man ins Wohnzimmer eingeladen wurde.
Das Essen war einfach großartig- das besagen auch die 1,5 Kilo die wir ALLE in einer Woche zugenommen haben.
Jeden Tag wurde frisch gekocht. Es gab immer eine Suppe, ein Hauptgericht und einen wunderbaren Nachtisch.
Eine Mischung aus traditioneller bayrisch-polnischer Küche :-)

Die Kinder haben die absolute Narrenfreiheit genossen.
Sei es sich das Boot zu schnappen und einfach auf den See herauszufahren, sei es spontan in den See zu hopsen oder auch
schnell die Angel zu greifen und einfach loszumarschieren.
Auch der Billardtisch und die Federballschläger kamen zum Einsatz.

Und zwischendurch haben wir abends bei einem Glas Wein (naja manchmal war es dann eher eine Flasche) den Einflug der Störche
beobachtet- wir haben inzwischen alles über Störcher ergoogelt.
Auch die Safari zu den Rindern war für die Kinder und die Männer ein Heidenspass.
...und immer hattet ihr beiden einen guten Tipp und ein herzliches Wort für uns.

Jetzt muss man dazu sagen, dass wir Kinder haben, die durchaus Youtube, Smartphone und Instagram geschädigt sind
und wir- die dagegen im Fulltimejob stecken in dieser Woche so zur Ruhe gekommen sind,das wir uns schon heute auf ein
Wiedersehen freuen- Danuta Eure Perle müssen wir dann aber leider mitnehmen, da sie den besten Käsekuchen der Welt macht :-)

Viele liebe Grüße zur Dylka Ranch schicken Euch
die Familien Lenz und Zülz

(19) Grützemann
Mo., 21 August 2017 12:56:33 +0100
email

Lieber Alex, liebe Betty, für mich gibt es kein schöneres Fleckchen und wir würden uns freuen wenn ihr vom 5.-12.8.noch Platz für uns habt.Ihr leistet unglaubliches und es fiel mir schwer Alex Ansage zu folgen nichts zu tun weil ich Urlaub habe. Die Enkel erzählen von nichts anderem mehr sind sie doch sonst schwer Bildschirm abhängig...Die Luft, das Grün, der Storch, der See, das Heu, die Herde, die liebevolle auch kulinarische Betreuung. Einzigartig!!!!ich bete dass ihr gesund bleibt und dass ihr gute Pferde Nachbarn findet.In Sehnsucht nach euch und der Dylka mit den allerherzlichsten Grüßen und Genesungswünschen an Betty. Oma Heddie. PS:Ralf würde auch gerne mit und falls ihr Mal in Berlin landet und keine Bleibe findet seid ihr bei uns herzlich willkommen :-)

(18) Ankanuk
Di., 8 August 2017 09:26:03 +0100
email

domperidone and naproxen sodium tablets uses domperidone-chinakari39.tumblr best medicine for acidity in the stomach

(17) Familie Huld
Do., 3 August 2017 09:50:38 +0100
email

Wir haben schöne 10 Tage auf der Dylka Ranch verbracht! Die Gastgeberfamilie Schubert ist sehr bemüht den Gästen eine tolle Zeit zu ermöglichen! Gerade Herr Schubert gibt gerne Ausflusgtips und steht mit Rat und Tat zur Seite! Unser 8 jähriger Sohn hatte sehr viele Freude mit ihm und er dürfte etwas auf dem Hof helfen. An der Ranch ist ein See der schön zum Angeln ist! Das Essen ist einfach grandios! Richtige tolle Hausmannskost die von Frau Schubert und der Hausdame Danuta zubereitet wird! Mein Lieblingsnachtisch wurde extra ein 2. mal gemacht :-) die Pferde stehen außerhalb der Ranch, auf Anfrage kann man aber Reitausflüge machen und wird dort hin begleitet! Frische Handtücher gab es stets auf Anfrage! Alles in allem ein gelungener Urlaub in Polen wobei wir etwas enttäuscht waren das es kein Angusrind zum kosten gab! LG

(16) johann wagner
Di., 1 August 2017 19:59:51 +0100
email

Liebe Familie Schubert,
ich moechte mich nochmals sehr herzlich fuer den wunderschoenen Urlaub bei Ihnen auf der Dylka Ranch bedanken.
Ihre Gastfeundschaft war mehr als wohltuend und auch die Reitausfluege bei Gabriel waren erlebnisreich und gut organsisiert.
Ich werde naechstes Jahr bestimmt wiederkommen, Johann

>

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

Comments are closed.