Gästebuch

-
(20)
<
(5) Sabine Schütz
Fr., 10 Oktober 2014 15:15:41 +0100
email

Eintrag vom 30.10.12:

Heute war es soweit.Der erste Ausritt mit eigenem Pferd.Gestern sind Glorean und ich nach 8 Stunden Fahrt gut auf der Ranch angekommen.Die Einquartierung bei Grot und Bursztin in einer großen Laufbox lief ohne Probleme.Es gab eine ruhige Nacht.Heute Morgen wurde die Koppel in Beschlag genommen und fröhlich alles erkundet.Nun konnte Schritt zwei starten.Satteln und Stall waren etwas aufregend, aber auf dem Reitplatz bei gewohnten Übungen wurde das Terrain wieder etwas erweitert.Nach 30 Minuten Platz haben wir uns ins Gelände gewagt und wurden nicht enttäuscht.Keine Panik nur etwas Schnee. Das war noch einmal eine schöne Stunde für den heutigen Tag. Ich glaube Glorean hat nun sein neues Quartier voll angenommen.Er trottete beim Reinholen brav hinter den anderen her.Ich freue mich schon auf Morgen.

(4) Sabine Schütz
Fr., 10 Oktober 2014 15:14:41 +0100
email

Eintrag vom 08.10.12:

Himmelfahrt 2001 waren wir das erste mal zum Schnuppern auf der Ranch,ohne reiten zu können.Nach 2 Tagen auf dem Platz ging es ins Gelände und der Virus war gesetzt.Wir kamen wieder zu Sternritten und auch schon zu einem Trail im Sommer.Seit 9 Jahren habe ich nun ein eigenes Pferd und komme trotzdem immer wieder.Am liebsten streife ich quer durch den Wald ,rauf und runter, oder galoppiere über ein abgeerntetes Feld.
Wer die Natur liebt und das Bodenständige ist hier gold richtig.
Nun darf mein Pferd über den Winter die riesigen Koppeln genießen und ich freue mich darauf , mit meienm Pferd durch den Wald zu streifen

(3) C. D.
Fr., 10 Oktober 2014 15:11:40 +0100
email

Hallo Smilie
Eure Ranch ist wunderschön *.*

(2) Ute Bräuner
Fr., 10 Oktober 2014 15:10:53 +0100
email

Hallo liebe Fam. Mewes. Vielen Dank für die Weihnachtspost. Ich wünsche Ihnen für 2009 auch alles Gute. Es sind schon ein paar Jahre vergangen, als ich das letzte Mal auf der Dylka-Ranch war. Aus diesem Grunde habe ich doch mal die neues web-seite der Dylka-Ranch angeschaut. Es hat sich sehr viel verändert. Eine Frage stellte sich mir sofort: Ist Christof noch dabei und gibt es das Pferd Charli noch? Inzwischen habe ich selber 4 Pferde und somit leider keine Zeit einen Reiturlaub zu machen. Seitdem bin ich auch nicht mehr im Reiturlaub gewesen. Das wird sich aber bestimmt irgendwann einmal ändern. Viele Grüsse und über eine kurze Info würde ich mich freuen. mfg Ute Braeuner

(1) Ellen & Martin
Fr., 10 Oktober 2014 15:07:56 +0100
email

Hallo liebe Reiter und Naturfreunde,
diesen Juni verbrachten wir eine Woche auf der Dylka-Ranch, auf die wir zufällig durchs Internet aufmerksam wurden. Unser Kommentar: jederzeit wieder!!!! Die artgerechte Pferdehaltung, die heimeligen Zimmer, das hervorragende Essen, die grandiose Landschaft und besonders die familiäre, herzliche Atmosphäre... wir können nur schwärmen. Also: weiter so, wir kommen wieder !!! Liebe Grüße Ellen u Martin

<

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

Comments are closed.